"Zwote" gewinnt Heimspielpremiere. - SSV Hatzbach 1983 e.V.
1009
post-template-default,single,single-post,postid-1009,single-format-standard,cookies-not-set,qode-news-1.0,qode-quick-links-1.0,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,footer_responsive_adv,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-16.7,qode-theme-bridge,bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.5.2,vc_responsive

„Zwote“ gewinnt Heimspielpremiere.

Die zweite Mannschaft des SSV Hatzbach behält nach umkämpfter Partie die Oberhand.

Nach einer anfangs zerfahrenen und von Unterbrechungen geprägten Partie, konnten sich die die Hausherren, mit 2:0 gegen den VFR 1920 Niederwald, durchsetzen. Die Tore für den SSV Hatzbach II schossen, Benjamin Schmidt (37′) und Kevin Guidotti (57′). Überschattet wurde die Partie von der schweren Verletzung (Schlüsselbeinbruch), von Daniel Vaupel. Daniel wird uns damit die nächsten Monate fehlen, wir wünschen im eine schnelle und gute Genesung.